Einträge von Sebastian Boppel

Revanche gelungen – Erste schlägt Nettlingen 2:1

Wieder zu viele Chancen liegen lassen – Traumtor führt Lühnde auf die Siegerstraße Über die Gegner mussten im Vorfeld nicht viele Worte verloren werden. Die 2:4 Niederlage vor drei Wochen war unnötig und durch eine unkonzentrierte Lühnder Leistung begünstigt. Insofern war die Ausgangssituation klar. Einstellung, Robustheit und schnelles Spiel sollten gegen Nettlingen zum Erfolg führen. […]

Erste Herren unterliegt in Hasede 0:4

Erst Geschenke verteilt, dann nicht dran gewesen und keine Spannung gehabt Nach drei Siegen war unsere Erste eigentlich gut drauf. Mit einem Sieg in Hasede hätte man den Blick in das obere Drittel richten können. Aber es kam dann noch anders. Bereits nach 65 Sekunden jubelte der Gastgeber nach einem gruseligen Abwehrfehler, der in der […]

Erste Herren überzeugt in Bettmar nur 45 Minuten aber siegt mit 2:1

Viele Chancen liegen gelassen aber am Ende ein Sieg der Moral Am gestrigen Mittwoch stand das Rückspiel gegen die SG Bettmar / Dinklar an. Nachdem Trainer Sven Salchow seinen Posten zur Verfügung gestellt hatte, erwartete die Lühnder Mannschaft einen Gegner, der zeigen wollte, dass noch Leben in ihnen steckt. Doch in der ersten Halbzeit gelang […]

Erste Herren mit 8:2 in Schliekum

Dominante Mannschaftsleistung und „Drewke Festspiele“ Das war mal ein Sonntag mit Höhen und Tiefen. Um 11:15 traf sich unsere Erste mit genau 11 Spielern aufgrund zweier kurzfristiger Absagen (Beruf, Krankheit). Um 12:15 waren dann glücklicherweise doch 14 Spieler verfügbar. Danke an Pepe und Leon aus der Zweiten und den wieder genesenen Timo Büsse, der sich […]

I. Herren siegt 5:1 gegen Bettmar

Erste Herren überzeugt durch Einsatz und taktische Disziplin Nach einer 0:5 Pleite zuletzt gegen die starken Himmelsthürer sollte gegen Kreisliga Absteiger Bettmar / Dinklar endlich die Belohnung für wochenlange konzentrierte Arbeit eingefahren werden. Auch nach drei Niederlagen war die Stimmung in der Mannschaft nie schlecht. Mit einer „Jetzt erst Recht“ Mentalität ging es also gegen […]