Absage Jahreshauptversammlung 2020

ACHTUNG Absage: Vereinsmeisterschaft Dart 2020

Vereinsmeisterschaft TuS Lühnde Tischtennis 2020:

Sven Kindling verteidigt seinen Titel!


Unter dem Motto „Endlich wieder Tischtennis!“ wurde am Samstag, den 22. August, die Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Nachdem der Trainingsbetrieb langsam wieder angelaufen war, fanden sich zum offiziellen Saisonauftakt immerhin acht Tischtennisbegeisterte unter Beachtung der Hygienebedingungen zusammen. Der
Vorgabemodus hatte sich in den letzten Jahren bewährt und in zwei 4er-Gruppen wurde gestartet.
In der roten Gruppe nutzte Heinz seine Satzvorgabe und konnte trotz Außenseiterrolle als Gruppensieger ins Halbfinale einziehen. Dominik holte sich den zweiten Platz. Christoph und Jens mussten sich mit den Plätzen drei und vier begnügen. In der schwarzen Gruppe
erspielten sich Sven Kindling, Dirk, und Sven Knobloch jeweils zwei Siege. Nur durch eine bessere Satzbilanz konnten Sven Kindling und Dirk ins Halbfinale einziehen. Rolf blieb nur der vierte Platz in der Gruppe.
Im ersten Halbfinale setzte sich Dirk in vier Sätzen gegen Heinz durch und zog ins Finale ein. Das zweite Halbfinale war eine Neuauflage des Vorjahresfinals und wieder ging es zwischen Sven und Dominik über die volle Distanz. Erneut behielt Sven im fünften Satz die Oberhand. Im Finale legte Dirk stark los und sicherte sich den ersten Satz deutlich.
Danach aber wurde Sven stärker und sicherte sich in vier Sätzen den Titel des Vereinsmeisters. Die Titelverteidigung war perfekt!
Auch im Doppel gab es eine Titelverteidung, zumindest von einem Spieler. Heinz zeigte sich erneut als Doppelspezialist und gemeinsam mit Christoph sicherten sich beide mit einer Kombination aus Angriffs- und Abwehrtischtennis den Titel.
Nachdem die letzte Saison abgebrochen werden musste, startet auch die neue Saison durch die Corona-Pandemie unter ungewissen Vorzeichen. Doppel werden zunächst nicht gespielt. Dafür werden die Einzel komplett durchgespielt. Die drei Herrenmannschaften des TuS Lühnde schlagen in der 1. Bezirksklasse, der Kreisliga sowie in der 2. Kreisklasse
auf. Alle sind gespannt, wie es weitergeht. Zunächst einmal aber freuen sich alle, dass wieder Tischtennis gespielt werden kann!

Die Ergebnisliste der Vereinsmeisterschaft: 1. Sven Kindling, 2. Dirk Pösel, 3. Heinz Bunzel, 4. Dominik Koberstein, 5. Sven Knobloch, 6. Christoph Rössing, 7. Jens Wagner, 8.Rolf Rohde.

TuS Lühnde meistert Corona Neustart!

Gemeindeboten Algermissen vom 25.06.2020

Neuigkeiten vom Dart!

Rückblick der Löwen-Home-Challenge / Jugendtraining als neues Angebot / A-Team feiert Aufstieg


Grundsätzlich wird jeden Donnerstag ab 20 Uhr die interne Löwen-Premier-League gespielt. Die vereinsaktiven Darter spielen hierbei in 2 Ligen mit Auf- und Abstiegsregelung einen internen Wettbewerb, um Punktspiele zu simulieren. Dies war leider, bedingt durch den Corona-Virus und der damit verbundenen Schließung unserer heiligen Hallen im Lühnder „Hermann-Busche-Haus“, seit März nicht möglich. Also entschloss man sich kurzfristig, per Videochat von zu Hause im Wettkampfmodus zu bleiben und rief die „Löwen-Home-Challenge“ ins Leben. Im Modus „Best of 7“ traten insgesamt 10 Spieler an, Dirk Meißner konnte alle seine Spiele gewinnen und gewann souverän diesen internen Wettbewerb, gefolgt von Matthias Vater und Rouven Schulz und bekam hierfür von Spartenleiter Oliver Schubert auch entsprechend einen Siegerpokal überreicht.

Mittlerweile darf die Trainings- und Spielstätte wieder betreten werden, sodass dort wieder unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln trainiert werden kann. Um auch die potenziellen Phil Taylors der Zukunft für den Dartsport zu begeistern, wird nun speziell donnerstags von 18-20 Uhr für interessierte Kids und Jugendliche die Möglichkeit geboten, ein paar Pfeile zu werfen und den Dartsport kennenzulernen. Hierfür steht ein separates Board zur Verfügung. Wer also Lust hat, kommt gerne einfach mal vorbei! Aber auch interessierte Erwachsene Gäste sind natürlich gerne gesehen.
Reguläre Trainingszeiten sind bis auf weiteres Dienstag von 19 bis 22 Uhr sowie Donnerstag von 18 bis 22 Uhr. Änderungen und Neuigkeiten werden auch regelmäßig auf der Facebook-Seite bekanntgegeben (@tusluehndedart).


Nach Abbruch der Saison im Bezirk Hannover stand am 08. Mai fest, dass das A-Team aufsteigen wird. Zum Zeitpunkt der Unterbrechung stand man auf Platz 1 in der Kreisliga und darf somit in der neuen Saison, die am 05. September starten soll. Eine Aufstiegsfeier gab es noch nicht, diese kann – hoffentlich – bald nachgeholt werden. Ein echter Erfolg, wurde doch vor 2 Jahren erstmals überhaupt vom TuS Lühnde eine Dart-Mannschaft gemeldet! Das B-Team wird erneut in der Kreisliga an den Start gehen. Ziel des A-Teams sollte sein, einen gesicherten Platz im Mittelfeld mit Blick nach oben zu erreichen, für das B-Team gilt dies ebenfalls, nur eine Liga tiefer.
Save the Date: Am 31.10.2020 soll unsere Vereinsmeisterschaft stattfinden, die dann bereits zum 3. Mal ausgetragen werden könnte. Jeder, der Mitglied im TuS Lühnde ist, darf gerne mitmachen. Infos folgen zu gegebener Zeit. In diesem Sinne: „Game-on und Good-Darts“!

Eure Darter vom TuS Lühnde