Aktuelle wissenswerte Daten

Fußball / Damen: Wir suchen Dich!

– Du spielst Fußball und wärst gerne Teil dieses einzigartigen Teams?
– Du bist mind. 17 Jahre alt und die Abseitsregel ist nicht fremd für Dich?
– Du hast bestenfalls schon Erfahrungen in der Bezirksliga oder fühlst Dich bereit, Dich der Herausforderung zu stellen?

Das alles trifft auf Dich zu? ➡️ Dann bist du bei uns genau richtig!

Schreib uns doch eine kurze Nachricht und komm vorbei zum Probetraining am Mittwoch, 22.05.2024 um 19:00 Uhr in Lühnde.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!☺️

#tuslühnde #einmallöweimmerlöwe💙🦁

Fußball / 1. Herren: Heimniederlage gegen Drispenstedt

Am Mittwochabend musste sich die Gartz-Elf nach einer insgesamt schwachen Leistung verdient mit 0:4 gegen den SC Drispenstedt geschlagen geben. Damit endet die Serie mit sechs Spielen ohne Niederlage.

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein recht ausgeglichenes Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Einziger Unterschied: der SCD traf zweimal, die Löwen konnten zwei hochkarätige Möglichkeiten nicht in Tore ummünzen. Der am Mittwoch kurzfristig eingesprungene Aushilfstorwart Philip verhinderte schon zur Pause einen höheren Rückstand.

Nach der Halbzeit hatten die in weiß spielenden Gäste das Spiel im Griff, ohne wirklich zu glänzen. Der TuS fand überhaupt nicht zu seinem Spiel und ließ jegliche Torgefahr vermissen. Durch ein sehr unglückliches Gegentor nach einem Standard zum 0:3 war auch jeglicher Funken Hoffnung auf einen Punktgewinn dahin. Kurz vor Schluss trafen die Gäste erneut zum 0:4-Endstand.

Alles in allem eine verdiente Niederlage, die die Mannschaft aber nicht umwerfen wird. Über Pfingsten wird nicht gespielt, nächster Gegner ist dann die SpVgg Hüddessumm/Machtsum.

#35
🔵⚪️

📸: @dennis5.10

Dart: Testspiele gegen Sieben Zwerge (Sehnde)

Am Dienstag konnten wir zum Testspiel die Sieben Zwerge (Sehnde) bei uns im Rahmen unseres Trainings begrüßen.

Zum einen ging unser zur neuen Saison geplantes E-Team mit Gorden, Tobi, Kathi und Karsten an den Start. Sie konnten ihr Spiel mit 8:4 gewinnen und erste, gute Erfahrungen für die anstehenden Punktspiele sammeln. Neben dem organisatorischen Thema konnten auch spielerisch gute Leistungen am Board gezeigt werden. 🥳

In einem weiteren Spiel ging ein Mixed-Team für uns an den Start. Unsere aus allen Teams zusammengewürfelte Truppe musste sich am Ende gegen gut aufgelegte Gäste mit 2:10 geschlagen geben. 🤷‍♂️

Abschließend noch zur vergangenen Saison: wir haben unsere Ziele mehr als erreicht, sodass wir in der kommenden Saison erstmal tief stapeln werden. 😏

In der Sommerpause steht für uns vielleicht das eine oder andere Turnier auf dem Plan sowie sicher auch ein paar Testspiele. Bei regelmäßigem Training bereiten wir uns entsprechend vor für die kommenden Aufgaben. 💪

Wir sehen uns an den Boards! 🥳

Fußball / Damen: Späte Niederlage gegen Aufsteiger!

Am vergangenen Sonntag mussten die Löwinnen ihre erste Rückrunden-Niederlage einstecken.
Zu Gast waren die bereits feststehenden Meisterinnen aus Gehrden. Auch hier noch einmal herzlichen Glückwunsch!

Trotz schlechter Voraussetzungen auf Lühnder Seite konnten die Blau/Weißen den angereisten Aufsteigerinnen Paroli bieten. Ohne gelernte Torfrau und mit der ersten Verletzung bereits vor Partiebeginn fassten die Lühnderinnen sich ein Herz und leisteten, was an diesem Tag personell und kräftemäßig möglich war.
Mit hohem Kampfgeist und wahnsinniger Laufbereitschaft zeigten beide Mannschaften ein Spiel auf Augenhöhe.🙏🏼
Den 0:1-Halbzeitrückstand mussten wir dann in der 42. Minute hinnehmen, als die Gehrdenerinnen aus ca. 25m zum Abschluss kommen und die Bogenlampe im Lühnder Tor landete.
Die zweite Spielzeit sollte den Löwinnen dann doch klarmachen, dass die unerfreulichen Vorzeichen recht hatten.
Mit 2 erzwungenen Wechseln und einer schweren Verletzung mussten die Blauhosen ihr System umstellen und verloren damit den Faden der Partie.
Trotz des 1:1-Ausgleichstreffers in der 57. Minute gelang es den Gästen, den Druck zu erhöhen und die Löwinnen in die Bredouille zu bringen. Mit wenigen Befreiungsaktionen hielten die Lühnderinnen den Offensivaktionen der Gäste stabil stand, sodass bis zur 87. Minute alles nach einem Unentschieden aussah.
Was dann folgte, passte zum gebrauchten Spieltag.🤷🏼‍♀️
Ein vorangegangenes Foulspiel an uns im eigenen Strafraum wurde vom Schiedsrichter nicht gepfiffen und die sicherlich verzichtbare Antwort darauf mit der roten Karte und dem Elfmeterpfiff geahndet.
Trotz eines sehr starken Einsatzes konnte unsere Aushilfstorfrau diesen Elfmeterschuss nicht parieren und die Gäste auf 1:2 erhöhen.
In Unterzahl weiterspielend mussten die Lühnderinnen dann in der 94. Minute noch den 1:3 Gegentreffer einstecken.
Die Löwinnen mussten damit zwar die erste Rückrundenniederlage einstecken, können aber in allen Belangen sehr stolz auf alle vergangenen Leistungen sein.💪🏻

Tore:
⚽️ 1:1  ET, abgefälschter Schuss von Manthey

#tuslühnde #einmallöweimmerlöwe
💙🦁
Danke an @korthaus09 für die tollen Fotos!☺️

Fußball / 2. Herren: Knappe Niederlage in Söhlde

Am gestrigen Sonntag trat die Lühnder Zweitvertretung in Söhlde an. Die Gastgeber haben sich nach einem misslungenen Saisonstart gefangen und konnten die letzten vier Spiele allesamt für sich entscheiden. Dementsprechend war die Mannschaft von Coach Lappann gewarnt und wollte aus einer defensiven Ausrichtung über Konter das Spiel für sich entscheiden. Dieser Matchplan konnte vor allem in der ersten Halbzeit in keiner Weise umgesetzt werden. Die Mannschaft zeigte sich stattdessen sehr unkonzentriert, verlor leichtfertig die Bälle und lud den Gegner zu Torchancen ein. Die Söhlder Mannschaft nutzte eine dieser Chancen zur 1:0 Halbzeitführung. Coach Lappann wechselte zur Halbzeit und seine Mannen präsentierten im zweiten Abschnitt ein anderes Gesicht. Die Zweikämpfe wurden vermehrt gewonnen, wodurch sich mehr Spielanteile erarbeitet werden konnten. Allerdings zogen sich die unkonzentrierten Momente wie ein roter Faden durch das gesamte Spiel, sodass sich über 90. Minuten keine wirkliche Torchance erspielt werden konnte. Somit mussten die Lühnder Kicker die Heimfahrt ohne Punkte antreten, was unter dem Strich absolut in Ordnung geht.
Am kommenden Pfingstwochenende gönnt sich die wilde Zwote eine Verschnaufpause. Das nächste Spiel findet am 26.05. auf heimischen Platz gegen die zweite Mannschaft aus Borsum statt. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

Bleibt sauber,
Eure wilde Zwote