Erste Herren: Auftaktsieg beim Teststart 2019

Erste siegt in Wedtlenstedt mit 6:1

Ein gute Frühform zeigte die erste Herren am letzten Sonntag beim MTV Wedtlenstedt. Der Kontakt kam über einen Trainerlehrgang zu stande und so trat man mal eine etwas weitere Reise in den Kreis Peine nach Vechelde an. Wedtlenstedt ist aktuell auf Platz 3 der 1. KK Peine. Also alles andere als ein Leichtgewicht zu ersten Test. Auf toller Anlage mit hervorragendem B-Platz ging es um 12:00 los.

Ziel des Tests für beide Teams war vor allem die Standortbestimmung in Bezug auf konditionellen Zustand. Nachdem unsere Erste zuletzt in vier Einheiten etwas 22km außerhalb des Platzes zurück gelegt hatte und auch auf dem Platz tüchtig Gas geben musste, war der Zustand der Mannschaft ein positives Signal. Vor allem in der ersten Halbzeit gab es viele Balleroberungen eine eine ganze Reihe von guten Angriffen. Im Prinzip zog sich die Dominanz durch das ganze Spiel, wobei Lühnde in der zweiten Halbzeit weniger aktiv war. Das gab dem Gegner Gelegenheit mehrfach gefährlich vors Tor zu kommen, doch Fynn Behrens überzeugte wieder vor allem im 1:1 mit einer starken Leistung. Am Ende ein verdienter Sieg mit folgenden Torschützen

  1. Minute: Jan Drewke
  2. Minute: Normen Wilsch
  3. Minute: Anschlusstreffer durch Wedtlenstedt
  4. Minute: Torben Meyer
  5. Minute: Jan Drewke
  6. Minute: Jan Drewke
  7. Minute: Hendrik Voges

Unsere Startelf: Fynn Behrens, Hendrik Voges, Marius Lüdtke, Christopher Meisner, Lucas Gerke, Timo Büsse, Timo Lüders, Torben Meyer, Dennis Haberlah, Jan Drewke, Normen Wilsch

Eingewechselt: Fynn Gogol, Sebastian Boppel 🙂

Darter erzielen drei Siege in Folge

Zu Beginn der Rückrunde in der Kreisliga 6 des Dart-Bezirksverbands Hannover e.V. hat die
Mannschaft des TuS Lühnde die drei ausgetragenen Punktspiele gewonnen.

Begonnen wurde die Erfolgsserie am 12.01.2019 beim Auswärtsspiel gegen die E-Mannschaft der Sieben Zwerge DT Alfeld. In spannenden und teils knappen 5 Leg-Spielen konnten sich die Lühnder Löwen mit 9:3 Sätzen und 28:21 Legs gegen die Gastgeber durchsetzen. Vielen Dank an die Mannschaft der Sieben Zwerge für die freundliche Aufnahme. Eure Spielstätte ist beeindruckend!

Am Sonntag den 27.01.2019 fand das erste Heimspiel des Jahres statt. Hier begrüßten die Löwen die G-Mannschaft der Shakespeare Dartists Hannover. Das Spiel war in der ersten Hälfte eng umkämpft und stand zur Halbzeit ausgeglichen bei 3:3 Sätzen. Durch die Einzelleistung von Leon Lutterbach, Thomas Didszun und Marc Purat konnte sich das Team in der zweiten Hälfte absetzen. Bei den letzten beiden Doppeln erspielte dann das Doppel mit Thomas und Jörg Wehling den entscheidenden Siegpunkt für die Mannschaft. Somit stand es am Ende 7:5 (25:23) für den TuS Lühnde. Vielen Dank an dieser Stelle an die Gäste aus Hannover. Wir wünschen der G-Mannschaft für die Rückserie viel Erfolg und drücken Euch die Daumen, das sich Zitat:“ Eure schwarze Null auf der Habenseite der Kreisligatabelle endlich zu Sternenstaub pulverisiert.“

Ein großer Dank an alle Zuschauer/innen die uns beim Heimspiel angefeuert und unterstützt haben.

  Shakespeare Dartists G und Lühnder Löwen

 

Das Zweite und für diese Saison auch letzte Heimspiel fand am Samstag den 02.02.2019 im Hermann-Busche-Haus statt. Zu Gast war die B-Mannschaft des RDC Lehrte. Bei dieser Begegnung konnte sich das Team der Lühnder Löwen schon in der ersten Hälfte durch die Einzelsiege von Thomas Didszun, Mike Leopold und Jens Lippold und dem Doppelsieg von Thomas und Leon Lutterbach absetzen. Nach der Halbzeit gab unsere Mannschaft diese Führung nicht mehr her und es gewann im Einzel Thomas, Mike und Oliver Schubert mit 3:0 Legs. Thomas konnte in seinen Einzel dazu noch ein Leg mit einem Highfinish von 103 beenden. Die Doppel Marc Purat und Jörg Wehling sowie Thomas und Leon machten dann einen 9:3 mit 31:14 Legs perfekt. Ein besonderer Dank gilt es an Marc zu richten, der für alle Beteiligten belegte Brötchen vorbereitet hatte. Bei Glühwein und Buschbeck`s Bier wurde der Heimsieg bis spät in den Abend gefeiert. Vielen Dank an unsere Gäste aus Lehrte und an unsere großartigen Zuschauer/innen, die mit blauen Pompons und selbstgebastelten Schildern für ordentlich Stimmung gesorgt haben.

 

Die weiteren Auswärtstermine sind:

Freitag, 01.03.19 um 19:00 Uhr No Mercy Gronau G gegen TuS Lühnde A

Samstag, 09.03.19 um 19:00 Uhr DC Hameln 79 F gegen TuS Lühnde A

Freitag, 29.03.19 um 19:00 Uhr Vikings Oesselse A gegen TuS Lühnde A

Samstag, 06.04.19 um 15:00 Uhr Hannover 96 E gegen TuS Lühnde A

Samstag, 04.05.19 um 15:00 Uhr Shakespeare Dartists E Hannover gegen TuS Lühnde A

 

Weitere Informationen zum Punktspielbetrieb unter http://dbhev.de/dartsoftwareLiga.php DBH KL6

Interesse?

Wir freuen uns darauf, mit Euch zu trainieren oder Euch als Zuschauer zu begrüßen. Trainingszeit ist dienstags und donnerstags ab 20:00 Uhr.

 

Trainingsstart & Spielankündigung der Ersten

Bei angenehmen 2 Grad Außentemperatur ging es am gestrigen Sonntag für unsere Erste wieder los. Mit 14 Leuten ging die Vorbereitung recht ordentlich los. Auf dem Programm stand ein erster Lauf über 6km und dann vor allem Übungen mit dem Ball im Ausdauerbereich. Wie es sich für einen Vorbereitungsstart gehört wurde am Ende auch noch gespielt.

Das erste Mal auf den Platz geht es für unsere Jungs am nächsten Sonntag. Wir sind zu Gast beim MTV Wedtlenstedt (LK Preis). Anstoß vor Ort wird bereits um 12:00 sein.

Bis dahin gibt es noch drei Einheiten zu absolvieren.

Rückblick auf die Hinrunde der 2. Herren

Was über die Hinrunde sträflich vernachlässigt wurde soll nun wieder aufgegriffen werden:
Die Zweite Herren war während der gesamten Hinrunde ebenfalls aktiv. Die Saison 18/19 begann man mit 5 Siegen am Stück (5:0 gegen Schellerten/Ottbergen, 4:2 gegen Schellerten/Ottbergen, 3:1 gegen Hotteln, 5:0 gegen ESV Hildesheim und 3:1 gegen Förste/Hasede). Am 6. Spieltag musste man nicht nur die erste Niederlage der Saison hinnehmen, sondern auch eine schwere Verletzung von Felix, der damit die gesamte Hinrunde ausgefallen ist. Anschließend stabilisierte man sich mit einem 6:0 gegen Harsum, bei dem sich Fabi schwer verletzte, nun jedoch wieder dabei ist, und einem 4:2 gegen DJK BW Hildesheim. Soweit so gut, dann stand das Gemeindederby an Jedoch bleibt der 30.09. allen Spielern negativ in Erinnerung, denn im Derby gegen Algermissen wurde man mit 4:0 wieder nach Hause geschickt.

Seitdem ist die Zweite Herren allerdings ungeschlagen: Es folgten Siege gegen Oedelum (6:2), Asel (2:1), Bettmar/Dinklar (3:2), Nettlingen (2:1) und Hotteln (3:1). Damit steht man in der Tabelle der 3. Kreisklasse mit 36 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz. Der Abstand auf Platz Zwei beträgt 3 Punkte. Mit einer Tordifferenz von 47:20 stellt man die zweitbeste Offensive und die drittbeste Defensive der Liga. Die besten Torschützen für die Zweite sind: Phil Lutterbach, Kilian Heeg und Julian Uters. Für die Rückrunde ist das Ziel ganz klar: Aufstieg in die 2. Kreisklasse!

Im Folgenden der Plan für den Beginn der Rückrunde:

10.03.19 SG Förste/Hasede vs TuS Lühnde II (Anpfiff: 12 Uhr)

17.03.19 TuS Lühnde II vs SV Hildesia Diekholzen II (Anpfiff: 12 Uhr)

24.03.19 SC Harsum III vs TuS Lühnde II (Anpfiff: 11 Uhr)

31.03.19 DJK BW Hildesheim II vs TuS Lühnde II (Anpfiff: 12 Uhr)

Auf eine gute und erfolgreiche Rückrunde!