Lühnde verabschiedet sich aus TOP 3

2:4 Niederlage in Harsum

Auch im letzten Topspiel der Saison ging der TUS leer aus. Mit dem letzten Aufgebot ging es nach Harsum. Sogar der Trainer musste sich umziehen.

Auch dieses Mal war man gleichwertig und konnte zwischenzeitlich sogar mit 2:1 in Führung gehen. Doch leider führten mal wieder individuelle Fehler zu einer Niederlage. Es stehen jetzt noch 5 Spiele an. Mit derzeit 49 Punkten bleibt den Lühnder Löwen also nur noch die Saison ordentlich zu Ende zu spielen. Ziel soll es sein die 60 Punkte Marke zu knacken, um schon jetzt ein Ausrufezeichen für die neue Saison zu setzen.

Allen Gegnern, die uns in den letzten Tagen teils sehr knapp die Punkte abgenommen haben wünschen wir im Aufstiegsrennen viel Erfolg.